Zum Inhalt springen

Mehr Gl├╝ck als Verstand

Last updated on 28. Juni 2021

├ťber das Grundst├╝ck hinter unserem Grundst├╝ck und eine euphorisierende Mail, die unsere Gartenpl├Ąne ├╝ber den Haufen wirft.

Wir wussten schon l├Ąnger, das hinter unserem Grundst├╝ck ein Streifen Land und etwas Wald liegt, womit der Grundst├╝cksverk├Ąufer nichts anfangen kann. Es ist n├Ąmlich kein Bauland und zu klein um etwas anderes damit zu machen.
Er hat uns auch relativ fr├╝h gesagt, dass er uns dieses Grundst├╝ck verkaufen wollen w├╝rde, aber noch keinen Preis wisse.

Wir waren sehr unsicher, dass Baugrundst├╝ck selbst war schon etwas ├╝ber Budget und wir hatten gesch├Ątzt, das das Waldgrundst├╝ck auch nochmal so 500 m┬▓ haben w├╝rde.

Einer Person war das Baugrundst├╝ck ja eh etwas zu klein und der Wunsch nach einem gro├čen Garten auf jeden Fall da. Es war aber so viel zu tun f├╝r den Hausbau selbst, dass wir wenig Zeit hatten ├╝ber dieses Waldgrundst├╝ck weiter nachzudenken.

Und Freitag kam die E-Mail vom Grundst├╝cksverk├Ąufer mit dem Angebot das 564 m┬▓ gro├če Grundst├╝ck f├╝r F├ťNF EURO PRO QUADRATMETER zu kaufen. Mit so einem geringen Preis hatten wir nicht gerechnet. Also wurde erstmal durch die kleine K├╝che gesprungen und rumgeschrien, bis wir uns beruhigt hatten.

Und dann schnell erstmal zur├╝ckschreiben und das Angebot annehmen!

Aus unseren 586 m┬▓ Baugrundst├╝ck sind jetzt also mal eben 1150 m┬▓ Gesamtgrundst├╝ck geworden.

Heute waren wir beim Grundst├╝ck und haben nochmal vermessen, welcher Teil Garten und welcher Teil Wald ist. Garten sind knapp 250 m┬▓, Wald 310 m┬▓.

Ich kann es nicht erwarten dort zu wohnen. Es riecht nach warmen Wald, ein bisschen wie in einer Sauna. Es ist leise, die V├Âgel zwitschern und bei Wind knarren die B├Ąume vor sich hin.

├ťber unsere Grundst├╝ckssuche k├Ânnt ihr hier mehr lesen und ├╝ber das Grundst├╝ck selber hier.

Published inGrundst├╝ck

Ein Kommentar

  1. Ihr Blog ist sehr informativ.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gef├Ąllt das: